Bewerten Sie diesen Artikel
Alles raus aus der Tube Jährlich geben die Deutschen fast 13 Milliarden Euro für Hygieneartikel aus. Gerade diese Produkte befinden sich häufig in Tuben, Spendern und Fläschchen. Diese lassen sich nur schwer komplett entleeren und somit wandert sehr viel Geld direkt auf den Müll. Bis zu 25% des Inhalts wird so ungenutzt weggeschmissen. Achten Sie also schon beim Einkauf darauf, dass möglichst viel aus der Verpackung heraus kommt. Am besten entleeren lassen sich so genannte Pumpspender. Hier kann durch Zugabe von Wasser der Inhalt verdünnt und die Restmenge heraus geholt werden. Bei alle Tuben hilft nach kräftigen ausdrücken, diese aufzuschneiden um an den Rest zu kommen. Hier zwei interessante Beitrag.
aktuelle Zeit
Aktuelles Datum
www.Eisern-Sparen.de
Clever investieren
Spartipps und Infos Aktuelles Zum nachlesen Aktualisierte Artikel Hört! Hört!! Hilfe
Loading
Besucherzähler
Schuldenuhr
Startseite Mobilität Beruf Finanzen Haushalt Links Familie Kommentare
Startseite Impressum Kontakt Disclaimer
[Most Recent Quotes from www.kitco.com]